Wie verwenden Menschen Sexpuppen für verschiedene andere Bedürfnisse?

Wir sind uns der lebensgroßen Sexpuppen bewusst, die auf dem Markt erhältlich sind

Früher kauften die Menschen realistische Silikonpuppen, um ihre sexuellen Wünsche zu erfüllen, und vor allem Männer, die sich einsam fühlten und einen Begleiter brauchten, waren wahrscheinlich begeistert von ihren lebensgroßen Puppen. Fälle, in denen man mit Puppen heiratete und sie zu Familienmitgliedern machte, sind in der Vergangenheit und in der Vergangenheit bekannt. Aber sind sie wirklich nur für das Erleben Ihrer Traumfantasien oder können sie für andere Zwecke verwendet werden.
Der Zweck des Kaufs einer echten Sexpuppe hat sich in letzter Zeit geändert. Sie soll nicht die physischen Bedürfnisse von Männern und Frauen erfüllen, sie dient aber auch anderen Zwecken in recht effizienter Weise.

luxus puppen

Sexpuppe als Vogelscheuche verwendet

Ein Farmer entschied sich, 4,82 £ für eine Liebespuppen 168CM auszugeben, um sie im Gegenteil als Vogelscheuche einzusetzen. Dies ist die traditionelle Methode, um Rehe und andere Tiere von den Feldern der Farm fernzuhalten.
«Sie hat es viel besser gemacht als meine letzte Vogelscheuche. Die letzte Vogelscheuche, die ich aus einer Tragetasche am Ende eines Stockes gemacht habe», sagte eine glückliche Person. Er war sehr glücklich, echte Puppen als Vogelscheuche einzusetzen.
Ein anderer Benutzer erklärte, dass er wirklich irritiert und besorgt über die Schäden war, die durch Wildwild auf ihren Feldern verursacht wurden. Sie wollten etwas, das realer aussieht und den Hirsch erschreckt, der auf das Feld kommt. Die Idee, eine traditionelle Vogelscheuche durch realistische Puppen zu ersetzen, hat sich gelohnt. Nicht nur die wilden Tiere, auch die Einheimischen fanden die Idee wirklich interessant und zeigten großes Interesse.

luxus puppen

Sexpuppe als Spionagetrick

Man kann den Einsatz von Sexpuppen während des Kalten Krieges zurückverfolgen, als die CIA-Agenten sie benutzten, um den russischen KGB zu täuschen. Herr Walter McIntosh blieb der Leiter der Abteilung für Verkleidungen. Von 1977 bis 1979 kam er auf die Idee, Puppen in Lebensgröße zu benutzen, um Dummy-Agenten zu spielen und den russischen KGB zu überlisten.
Realistische Sexpuppen, die auf die Bedürfnisse von Männern zugeschnitten sind und in der richtigen Form und Größe hergestellt wurden, spielten eine entscheidende Rolle während des intensiven Krieges zwischen CIA und dem sowjetischen KGB.

Sexpuppe für die Sicherheit

Die Mehrheit der Frauen reist nicht gerne alleine. Sie finden die echten Sexpuppen während einer langen und einsamen Fahrt als großartigen Begleiter. Abgesehen davon, dass sie nur vorgeben, neben dem Fahrer zu sitzen, sind sie auch eine großartige Möglichkeit, Menschen zu täuschen, die die Puppe für eine echte Person halten. Dieser Prozess bietet im Gegenzug ein Gefühl des Schutzes für weibliche Fahrer.
Es gibt also verschiedene Gründe, warum Einzelpersonen günstige Sexpuppen kaufen. Sie können sie nicht nur als privater Komplize verwenden, sondern auch für andere wertvolle Zwecke.